Get Adobe Flash player

Groß Kreutz

In Groß Kreutz ist eine rege Bautätigkeit zu verzeichnen:

Private Bauherren – darunter viele junge Familien – erfüllen sich mit einem Eigenheim den hier noch bezahlbaren Wunsch vom „Wohnen im Grünen“.
Aktuell bietet die Gemeinde Groß Kreutz (Havel) voll erschlossene Grundstücke zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde im Wohngebiet „Am Kleinbahndamm“ an.

Die Grundstücksgrößen von 390 m² bis 780 m² und der moderate Grundstückspreis von 65,– € / m² ermöglichen auch jungen Familien den Bau eines Eigenheims. Die Gemeinde selbst hat mit der Rekonstruktion eines alten, reetgedeckten, im Volksmund „Strohhaus“ genannten Fachwerk-hauses ein Begegnungs- und Kommunikationszentrum geschaffen, welches neben der Feuerwehr dem neu gestalteten Ortskern ein besonderes Flair verleiht.

Die im Ort erschlossenen Gewerbegebiete „Am Eichenhain“ mit freien Gewerbeflächen und der „Frucht- und Frachthof“ stellen auch wegen der hervorragenden Verkehrsanbindungen wie den Autobahnen A2 und A10, der Bundesstraße 1 und dem Regionalexpress nach Berlin ein wirtschaftlich attraktives Angebot dar.

Ortsvorsteher: Herr Thomas Becker,Tel.: 0176 43039217
Die nächsten Sprechstunden des Ortsvorstehers sind am:  19.01.; 02.02.; 16.02.; 01.03.; 15.03.; 29.03.2016 jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr.


Veranstaltungen:

Samstag, 12.03.2016
Kabarett in Groß Kreutz

Mittwoch, 13.04.2016
Mitgliederversammlung des Kulturfördervereins Groß Kreutz e.V.