Feierliche Eröffnung Sonnensystemweg

Am Samstag, d. 9. November 2019, wurde der Sonnensystemweg feierlich eingeweiht.
Trotz regnerischen Herbstwetters sind ca. 50 Mitbürger auf Wanderschaft gegangen, um den
Sonnensystemweg zwischen Groß Kreutz und Deetz "einzulaufen".
Nach einer Idee von Herrn Wolfgang Haak ist in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung, Frau Meissner und den
Mitarbeitern des Bauhofes, entlang des "Alten Deetzer Weges" eine maßstabgerechte Darstellung unseres Sonnensystems entstanden.
Die Findlinge wurden von Wolfgang Haak mit den Planetennamen versehen und an der 3,4 km langen Wegstrecke installiert.
Mit erklärenden Schildern werden die wichtigsten Informationen dem betrachtenden Wanderer vermittelt.
Etwa in der Mitte der Strecke haben die Wanderer dann bei Glühwein und Bratwurst (vom Feuerwehrförderverein Groß Kreutz
bereitgestellt) die Pause genossen.
Mit einem kleinen Präsent hat der Ortsvorsteher von Groß Kreutz dem Schöpfer Wolfgang Haak für seine Idee und die Ausführung
gedankt.
Dieser Sonnensystemweg ist eine willkommene touristische Attraktion, die sicher auch von Schulklassen als ergänzende
Möglichkeit im Nawi-Unterricht genutzt werden kann.
Wenn in den nächsten Jahren vom Bahnhof Groß Kreutz aus der "Alte Schmergower Weg" als Fahrradverbindungsweg zum
Havelradweg ausgebaut wird, ist das eine noch bessere Möglichkeit dem Sonnensystemweg Aufmerksamkeit zu schenken.

Thomas Becker
Ortsvorsteher des OT Groß Kreutz